Hände mit Heimvorteil-Icon

Liebe Ideengeber/innen,

wir danken Ihnen sehr herzlich für die zahlreichen eingereichten Ideen! Wir sind begeistert von der Vielfalt, Kreativität und Innovationskraft Ihrer Ideen. Aus diesen spricht ein überwältigendes Engagement für und Interesse an Gesundheitsförderung von Pflegeheimbewohner/innen – von Seiten der Pflege- und Gesundheitsexpert/innen, Angehörigen, vielen weiteren Engagierten und den Bewohner/innen selbst.

Mit diesen Ideen stärken Sie die Gemeinschaft. Ihre Ideen unterstützen die Entwicklung von Angeboten, die das Wohlbefinden und die Gesundheit von Pflgeheimbewohner/innen fördern. Dies reicht von Ernährung, Bewegung und Förderung geistiger Fitness bis hin zur psychosozialen Gesundheit und Gewaltprävention.

Wir freuen uns schon auf die nächsten gemeinsamen Schritte mit Ihnen! Wir werden Sie dazu auf dieser Website fortlaufend informieren.

Innovative Ideen und kreative Anregungen zum Entdecken und Austauschen

In Kürze wird hier der Ideenraum entstehen. Der Ideenraum zeigt Ihnen die Vielfalt eingereichter Ideen für Gesundheitsangebote in allen Themen des Ideenwettbewerbs auf.

Sie sind herzlich eingeladen sich hier über die vielen spannenden Ideen, die es in die zweite Runde geschafft haben, zu informieren. Der Ideenraum wird in Abstimmung und Zusammenarbeit mit den jeweiligen Ideengeber/innen gestaltet.

Lassen Sie sich inspirieren!

Alle umsetzungsreifen Ideen, die in Runde zwei gekommen sind, werden nach Ende des Ideenwettbewerbs in einem Ideenkompendium veröffentlicht. Das Kompendium steht auch allen gesetzlichen Pflegekassen zur Verfügung und ermöglicht somit eine Finanzierung auch außerhalb des Wettbewerbs.

Die drei besten Ideen werden im Februar 2018 öffentlichkeitswirksam prämiert. Für die Umsetzung der Gewinnerideen steht eine Prämie in Höhe von je 30.000 € zur Verfügung.